• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vietnam Airlines baut Europageschäft aus

Tonic73

Moderator Deals | Errorfare
Mitarbeiter
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#1
Vietnam Airlines (VN) hat schon lange Ambitionen, das USA- und das Europageschäft auszubauen. Da dem Fortgang in den Vereinigten Staaten gleich zwei Probleme entgegenstehen (Anteil der Geschäftsreisenden zu gering und es fehlt ein passendes Langstreckenflugzeug), forcieren die Vietnamesen den Ausbau in Europa, auch zugunsten des Standortes Frankfurt.

Neue Ziele sind im Europageschäft zwar nicht geplant, jedoch sollen die Frequenzen erhöht werden. Derzeit fliegt Vietnam Airlines in Europa die Flughäfen Frankfurt, London-Heathrow und Paris an. Dabei soll es nach Unternehmensaussagen auch für die nächsten Jahre bleiben. An anderen Standorten, wie z. B. Berlin, Rom und Amsterdam sei der Konkurrenzdruck vor allem durch die Golf-Airlines zu groß.

Mit dem Ausbau der Verbindung nach Frankfurt wird die Main-Metropole nunmehr sieben mal wöchentlich von Ho Chi Minh City aus angeflogen.

Zum Einsatz kommen beim Skyteam-Mitglied auf der Langstrecke Flugzeuge des Typs Boeing 787 (Dreamliner) und Airbus A350.