United: Mehr Sitze in der Boeing 757

Tonic73

Moderator Deals | Errorfare
Mitarbeiter
Frequent Traveller
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#1
Bei United wird es demnächst enger zugehen in Flugzeugen des Modells Boeing 757-300. Die US-Fluglinie United Airlines (UA) hat angekündigt, die Jets mit neuen Sitzen auszustatten. Als netter Nebeneffekt für die Airline passen nun mehr Passagiere in die Economy und zwar genau 21 mehr. Die Fluggeräte bieten dann Platz für 210 Passagiere in der Economy und 24 in der Business Class.

Der Umbau soll ab Mitte des Jahres 2018 erfolgen.
 

Tonic73

Moderator Deals | Errorfare
Mitarbeiter
Frequent Traveller
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#3
Ich befürchte, dass sich das bei anhaltendem Billig-Wahn kaum verhindern lassen wird. Die Billigheimer machen es vor, Fluggäste geben sich für ein etwas billigeres Ticket mit sehr viel weniger Komfort zufrieden, da müssen die altehrwürdigen Airliens ja wohl oder übel nachziehen, wenn sie nicht abgehängt werden wollen.
 
#4
Dann müssten die Preise auch angepasst werden. Ich erwarte außerdem von einer 5* Airline mehr als vom LCC und gebe dafür auch mehr Geld aus.....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Top