Newbie Lounge Stelle hier Deine Fragen

dolo_agit

Moderator Fluggastrechte | Reiserecht
Mitarbeiter
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#1
Liebe User,

herzlich willkommen im Forum Fluggastrechte | Reisrecht. Wenn ihr neu hier im Forum seid, dann könnt ihr hier alle Fragen posten.

Ohne Reue oder wie man im englischen sagt:"Flag free." bedeutet, dass hier besonders, aber wie auch im ganzen Forum, persönliche Anfeindungen oder nicht zur Sache Postings gelöscht werden.

Euer Dolo_Agit
 
Zuletzt bearbeitet:

robert

Blue Member
KNOWN
Founders Club Member
#2
Hallo ich hatte gestern so ein Fall. Hatte fast 5 stunden Verspätung bei Ryainair.
ABREISE: Hamburg (HAM) to London Stansted (STN) Vol FR1519 depart HAM on 15-08-2017 at 18:00 arrive STN on 15-08-2017 at 18:35 ANREISE: London Stansted (STN) to Hamburg (HAM) Vol FR1518 depart STN on 22-08-2017 at 07:50 arrive HAM on 22-08-2017 at 10:20 Flug FR1519 von Hamburg nach London Stansted ist mit einer Verspätung von X Stunde(n) 4 hour(s) 35 minute(s) Minuten angekommen.
Mit freundlichen Grüßen, Ihre Ryanair-Kundenbetreuung
Daher jetzt die frage wie kann ich meine 250 euro Bekommen
 

dolo_agit

Moderator Fluggastrechte | Reiserecht
Mitarbeiter
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#3
Hallo ich hatte gestern so ein Fall. Hatte fast 5 stunden Verspätung bei Ryainair.
ABREISE: Hamburg (HAM) to London Stansted (STN) Vol FR1519 depart HAM on 15-08-2017 at 18:00 arrive STN on 15-08-2017 at 18:35 ANREISE: London Stansted (STN) to Hamburg (HAM) Vol FR1518 depart STN on 22-08-2017 at 07:50 arrive HAM on 22-08-2017 at 10:20 Flug FR1519 von Hamburg nach London Stansted ist mit einer Verspätung von X Stunde(n) 4 hour(s) 35 minute(s) Minuten angekommen.
Mit freundlichen Grüßen, Ihre Ryanair-Kundenbetreuung
Daher jetzt die frage wie kann ich meine 250 euro Bekommen
Hi Robert,
Danke für die Schilderung. Es geht dir also um den Flug von Hamburg nach London. Hast du die Beförderung der Strecke angetreten?

Da die Verspätung unter 5 Stunden geblieben ist, liegt keine große Verspätung im Sinne der VO Nr. 261/2004 (Fluggastrechteverordnung) vor.

Die Durchsetzung von möglichen Schadensersatzansprüchen erfolgt in zwei Schritten:
  1. zunächst solltest du die Airline (Ryanair) entsprechend zur Erstattung auffordern.
  2. Insoweit deine Aufforderung unbeantwortet bleibt oder abgelehnt wird, kannst du dich an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr wenden. Eine Übersicht hat das BMJV hier.

Grüße,
Dolo_Agit
 
#4
Hier nochmal meine Frage, die ich bereits in der Facebook Gruppe gestellt habe:

Hallo zusammen,
Als bisheriger stiller Mitleser habe ich nun auch mal eine Frage, um weitere Schritte zu planen:
EZY hat mich von U25560 „aus betrieblichen Gründen“ (Flug wohl überbucht) 9 Tage vor Abflug auf einen 6h späteren Flug umgebucht. Nach EU-Verordnung stehen mir 250€ Ausgleichszahlung zu. Der Flug ist mir aber aus terminlichen Gründen zu spät.
Gibt es eine Möglichkeit den Flug nicht anzutreten und trotzdem Ansprüche im Voraus geltend zu machen?
Wie sind eure Erfahrungen bzgl. sich auf einen Flug am Vortag umbuchen zu lassen und ggf. Entschädigungen einzufordern?

Vielen Dank schon mal für euere Antworten und ein schönes Wochenende!:)
 

dolo_agit

Moderator Fluggastrechte | Reiserecht
Mitarbeiter
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#5
Hallo Johannes,

zwar besteht die Möglichkeit eine anderweitige Beförderung zu erhalten (Art. 8 Abs. I lit. b der Fluggastrechteverordnung). Die schließt Ausgleichsleistungen bei Annullierung – du berechnest für Deinen Fall diese in Höhe von EUR 250,00 – zwischen zwei Wochen und sieben Tagen vor der planmäßigen Abflugzeit allerdings nach Art. 5 Abs. I lit. c. i. der Fluggastrechteverordnung) meines Erachtens aus.

Wie seht ihr das? Kann Johannes Kompensation in Geld und einen früheren Flug verlangen? Ich freue mich auf die Diskussion!

Grüße,
Dolo_Agit
 

Philipp_R

Moderator Statusmatch
Mitarbeiter
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#6
Ja ich seh es leider wie Du. Die Airline hat die Umbuchung ja frühzeitig veröffentlicht.. Eventuell aus Kulanzgründen mal die Airline kontaktieren...
 
Top