Neuigkeiten

Review: Radisson Blu Centrum Hotel Warschau

Werbung

Radisson Blu Centrum Hotel Warschau Radisson Blu Centrum Hotel Warschau

Als letztes stand bei mir ein  verlängertes Wochenende in Warschau auf dem Programm. Da von Freitag auf Samstag das Hilton Warschau Mondpreise verlangte, entschloss ich mich aufgrund meines Club Carlson Gold Status mal das Radisson zu testen, welches nur einige hundert Meter vom Hilton entfernt ist. Die Rate mit umgerechnet 52 Euro war in Ordnung.

Das Hotel

Das Hotel liegt an einer Kreuzung mit dem Westin Warschau. In nur 10 Minuten ist man am Kulturpalast und in ähnlicher Entfernung liegt auch die historische Altstadt. In der Nähe befinden sich viele Restaurants. Mit dem Taxi benötigt man ungefähr 20 Minuten zum Airport und zahlt umgerechnet ungefähr 10 Euro. Von außen macht das Hotel einen guten Eindruck, sauber und modern.

Der Check In

Nach einer kurzen Wartezeit wurde ich freundlich von einer Front Desk Mitarbeiterin begrüßt. Unverzüglich erhielt ich ein Upgrade auf einen Business Class Room und der 9. Etage. Frühstück war somit auch kostenfrei. Es wurde noch darauf hingewiesen, dass das WLAN im gesamten Hotel kostenfrei ist. Eine angenehme Begrüßung.

Das Zimmer

Das Zimmer ist schön geräumig und angenehm aufgeteilt. Ich persönlich finde das Design verbesserungswürdig, aber das ist subjektiv. Angenehm ist die Trennung zwischen Bett und Arbeitsbereich, diese bewirkt jedoch gleichzeitig auch, dass dieser etwas dunkel ist. Auf dem Zimmer befindet sich auch eine Nespresso Kaffeemaschine, immer nett.

Radisson Blu Centrum Hotel Warschau Business Zimmer

Radisson Blu Centrum Hotel Warschau Business Zimmer

Sehr gut war auch, dass direkt neben dem Bett zwei Steckdosen zu finden waren, so konnte man Nachts ohne Probleme das Handy aufladen. Auch das Bad war schön, speziell die große Dusche.

Das Frühstück

Das Frühstück findet unten im Restaurant statt. Leider bin ich von diesem etwas enttäuscht. Es ist alles sehr eng, man muss sich richtiggehend zwischen den Tischen durchquetschen. Das hätte besser gelöst werden müssen. Das Buffet ist auch verbesserungswürdig, das Rührei beispielsweise war ungenießbar. Dafür konnte man sich an de Omelett – Station, leckere Omeletts zubereiten lassen. Das Personal war auch sehr freundlich und schnell.

+ Das hat mir gefallen

  • Gute Lage
  • Freundliches Personal
  • Schönes Zimmer
  • Großes Bad
  • Kostenfreies Internet

- Das war nicht so gut

  • Öffentliche Bereiche beengt
  • Zu wenig Personal an der Rezeption
  • Restaurant zu eng bestuhlt
  • Buffet teilweise ungenießbar
  • Restaurant sehr voll und laut, keine angenehme Atmosphäre

Fazit:

Alles in allem hat mich das Radisson Blu Centrum Hotel Warschau nicht komplett überzeugt. Die Statusanerkennung erfolgt hier zwar sehr gut und die Zimmer sind schön, jedoch gibt es auch einige Faktoren, wo noch einiges zu verbessern ist. Für den günstigen Preis von etwas mehr als 50 Euro war die Nacht in Ordnung, jedoch werde ich mir überlegen, ob ich dieses Hotel nochmal als Alternative zum Hilton Warschau nutze. Die momentane Tendenz ist eher negativ.

 

Werbung

Hinterlasse hier Deinen Kommentar.

Contact Us

%d bloggers like this: