Neuigkeiten

Abu Dhabi International Airport Sleep Pods – private Betten im Flughafen Transitbereich

Werbung

Abu Dhabi International Airport Logo Abu Dhabi International Airport Logo

Seit Mai diesen Jahres gibt es in Abu Dhabi International Airport Sleep Pods. Diese Schlafboxen mit dem vielversprechenden Namen”Go Sleep” sind Sessel mit einer Jalousie. Die Umsteigezeiten in der Wüste sind für Reisende aus Deutschland ja meistens mitten in der Nacht und da bieten diese Pods für 45AED (ca. 9 EUR) pro Stunde einen willkommenen Rückzugsraum. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte.

Das moderne Design wurde von finnischen Designern umgesetzt. Einfach die Jalousie zu ziehen und man hat seinen eigenen vier Wände. Man will ja auch nicht nach einem fast 7 stündigen Flug beim schlafen beobachten werden, wie der Mund beim schlafen offen steht oder durch äussere Einflüsse gestört werden. Licht, Lärm bleiben draussen und  man kann sich dem Schlaf hingeben, um den nächsten Flug entspannter zu erreichen. Es wurden 10 dieser Sleep Pods im Terminal 1 und Terminal 3 installiert. Es sollen noch weitere 35 dieses Jahr folgen.

Abu-Dhabi-International-Airport-sleep-pod-geschlossen

Abu Dhabi International Airport Sleep Pod geschlossen

Abu-Dhabi-International-Airport-sleep-pod-offen

Abu Dhabi International Airport Sleep Pod offen

Mohammed Al Bulooki (CCO von Abu Dhabi International Airport) sagte:”Der Flughafen Abu Dhabi versucht permanent das Erlebnis der Passagier von und nach Abu Dhabi zu verbessern. Die Einführung der “Go Sleep” Pods  ist ein weiterer Schritt die Erwartungen der Besucher zu übertreffen und einen weltklasse Service zu bieten. Abu Dhabi International Airport ist stolz als erster Flughafen weltweit diese neueste Passagiererfahrung zu präsentieren.”

Ende diesen Jahres sollen die Pods erweitert werden um zwei Funktionen: Möglichkeit zum aufladen der elektronischen Geräte und ein Internetanschluss.

Fazit:

Die Abu Dhabi International Airport sleep Pods sind eine sehr gute Idee. Der Hauptvorteil ist die Ruhe ohne den Transitbereich zu verlassen. Aber aufpassen nicht einschlafen und vergessen den Wecker zu stellen, denn der Flug ist schneller verpasst als man denkt. Ich werde diese beim nächsten Besuch mal ausprobieren und berichten ob der Pod mit meiner Länge umgehen kann.

 

Fotos: Abu Dhabi International Airport Sleep Pods

Werbung

Hinterlasse hier Deinen Kommentar.

Contact Us

%d bloggers like this: